Was ist Therapeutische Berührung?

eine komplementäre
Behandlungsmethode

ein sanftes Verfahren der „Energiemedizin“

eine Weiterbildung gemäß
§64 GuKG

Von unseren Händen geht eine heilende Kraft aus!

Therapeutische Berührung ist eine sanfte Berührungsmethode der Energiemedizin. Es werden hier natürliche menschliche Energien bewusst mit den Händen gelenkt und harmonisiert. Durch gezielte Steigerung der Energie im Körper können Heilungsprozesse beschleunigt werden.

Therapeutische Berührung ist eine komplementäre Be-HAND-lungsmethode die schon in vielen traditionellen Kulturen genutzt wurde. Sie dient der Unterstützung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

Achtsamkeit

Alles im Fluss!

Solange diese Energie frei fließen kann, erfahren wir Freude, Harmonie, Ruhe, Liebe = Gesundheit.

Wird der Energiefluss durch negative Einflüsse wie Stress, Ängste, Schock, Verletzungen, Unfälle gestört kann der Körper nicht ausreichend mit Lebensenergie versorgt werden. Ist der Energiekörper über längere Zeit unharmonisch kann dies zu körperlichen Beschwerden und folglich zur Erkrankung führen.

Durch die Therapeutische Berührung wird das Energiefeld des Menschen gereinigt, aktiviert und harmonisiert. Dies kann sich wiederum positiv auf die körperliche, geistige und seelische Gesundheit auswirken.

Die Wirksamkeit der Therapeutischen Berührung ist durch eine Reihe von wissenschaftlichen Studien vielfach nachgewiesen und wird ständig weiter untersucht.

„Die Gesundheit ist weniger ein Zustand als eine Haltung und sie gedeiht mit der Freude am Leben.“

Thomas Aquin (1225-1274), italienischer Theologe

Einfach unverbindlich anfragen!